0421 - 41 73 78 41

AGB - Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Firma "SOS Sabine Grimm" und dem jeweiligen Kunden, der entweder Verbraucher oder Unternehmer sein kann.

Verbraucher sind dabei alle natürlichen Personen, die die Ware nicht für deren selbständige oder gewerbliche Tätigkeit erwerben, Unternehmer sind alle natürlichen und juristischen Personen, die in Ausübung der selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit handeln.

Vertragspartner ist:
SOS Sabine Grimm
Inhaberin Sabine Grimm
Im Ortwisch 36
DE-28307 Bremen

Ust-IdNr. DE 246585761

Es gelten ausschließlich diese AGBs. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGBs werden – selbst nicht bei Kenntnis – kein Vertragsbestandteil, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes zwischen den Vertragsparteien schriftlich vereinbart.

Die Firma "SOS Sabine Grimm" ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

1. Gegenstand

Gegenstand des Vertrages sind Vermittlung, Verkäufe von Waren sowie Dienstleistungen der Wassersport-Branche

2. Bestellung

Die Bestellung stellt ein bindendes Angebot dar. Der Betreiber der Firma (SOS Sabine Grimm) kann dieses Angebot innerhalb von 4 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen, oder dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zusenden. Die Zusendung der Ware gilt in diesem Falle als Annahme.

3. Lieferung und Zahlung

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma "SOS Sabine Grimm" sind im Angebot bzw. in der Auftragsbestätigung näher ausgewiesen. Alle unsere Preise sind in Euro und enthalten die gültige Mehrwertsteuer. Für die Bestellung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten

Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 5 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Bezüglich der Unmöglichkeit, dem Liefer- und Annahmeverzug gelten die gesetzlichen Regelungen.

5. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

Widerrufsrecht
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und mit Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

SOS Sabine Grimm
An der Grenzpappel 41
28207 Bremen

Telefon: 0421-41737841
Fax: 0421-41737843
Mobil: 0171-2023775

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der Bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Das Widerrufsrecht besteht entsprechend der Vorschrift des § 312 d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis zur Batterieverordnung
(Akku-/ Batterierücknahme): Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, bin ich verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen: Es besteht eine gesetzliche Verpflichtung Ihrerseits, gebrauchte Batterien / Akkus gesondert zu entsorgen. Bitte geben Sie diese an der dafür vorgesehenen kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort ab. Selbstverständlich können Sie Batterien / Akkus, die sie von mir erhalten haben, unentgeltlich zurückgeben. Batterien / Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes (z.B. "Cd" für Cadmium, "Pb" für Blei, "Hg" für Quecksilber) gekennzeichnet.

6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Die Firma "SOS Sabine Grimm" gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Die Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, bei Schäden die aufgrund unsachgemäßer Bedienung, Verwendung oder Lagerung entstanden sind oder der Kunde die gelieferte Ware verändert hat. Die Firma "SOS Sabine Grimm" hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB. Darüber hinausgehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Hierzu zählen z.B. entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma "SOS Sabine Grimm".

Segelboote

Ausrüstungsgegenstände vieler Hersteller können wir beschaffen!

Motorboote

Auch für Motorboote können wir bei technischen Schwierigkeiten die richtigen Leute empfehlen!

Kontakt

SOS Sabine Grimm
An der Grenzpappel 41
28207 Bremen

Telefon: 0421-41737841
Fax: 0421-41737843
Mobil: 0171-2023775

E-Mail: sos.grimm@t-online.de
Homepage: www.robertallendesign.de

News & Termine

Messe Termine, neue Produkte und Aktuelles zu unseren Leistungen finden Sie im Bereich News.

Direktanruf E-Mail senden Anfahrt
Datenschutzerklärung Impressum